Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

++ ABGESAGT ++ Einladung zur Müllsammelaktion 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

um das Risiko einer weiteren Verbreitung des Coronavirus zu minimieren, wird die Müllsammelaktion des Hegering Rietberg e.V. am kommenden Samstag den 21.03.2020 abgesagt.

Einstellung aller sportlichen Aktivitäten

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

hiermit teilt die Schießabteilung mit, dass bis aufs Weitere alle Unternehmungen auf unserem Schießstand eingestellt sind. Dies gilt besonders für unsere Kompanieschießen. Ersatztermine stehen noch nicht fest. Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Der Vorstand der Schießabteilung


Des Weiteren stellt die Leitung der Fahnenschwenker den Trainingsbetrieb vollständig bis auf Weiteres ein. Wir haben entsprechende Möglichkeiten geschaffen, um das Training mit Hilfe von Videos von Zuhause aus stattfinden zu lassen. Weitere Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Leitung der Fahnenschwenker

Marc Henrichs

Generalversammlung 2020

Am 07. März fand unsere jährliche Generalversammlung statt. Um 18:30 Uhr wurde die Versammlung der Schützen mit einer kurzen Andacht von unserem neuen Präses Andreas Zander im Kolpinghaus begonnen.

Nach der Andacht fand mit musikalischer Begleitung des Westerwieher Musikvereins das gemeinsame Abendessen statt.

Im Anschluss an die außerordentliche Generalversammlung, bei der über alle Satzungsänderungen positiv abgestimmt wurde, eröffnete unser Brudermeister Ralf Bergmeier mit einer Ansprache die Versammlung und begrüßte alle Ehrenmitglieder sowie die anwesenden Schützen. Es folgte das Totengedanken.

Trauer um Günter Vedder

Unser Schützenbruder Günter Vedder ist am 6. März 2020 im Alter von 72 Jahren verstorben.

Der Wortgottesdienst ist am Mittwoch, dem 11. März 2020 um 14.30 Uhr, anschließend erfolgt die Beerdigung. Wir treffen uns zur Teilnahme an der Beisetzung unseres Schützenbruders, um 14:15 Uhr an der Pfarrkirche.

Günter war 36 Jahre Mitglied unserer Bruderschaft und gehörte der I. Kompanie an und war gerade dort von Beginn an eines der aktivsten Mitglieder.

Insbesondere die Ausflüge und die Kompaniefeste hat er tatkräftig unterstützt.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Bundesfest 2024

Es ist vollbracht: Die sieben Bruderschaften und Gilden haben den gemeinsamen Zuschlag für die Ausrichtung des Bundesfestes 2024 erhalten. Die Entscheidung über das höchste Fest der Grünröcke im Bund Historischer Schützen gab der Bundesvorstand gerade eben auf der Bundesvertreter-Versammlung in Leverkusen bekannt.