Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

WhatsApp-Gruppe der Schützenbruderschaft

Du möchtest als Vereinsmitglied über Informationen, Termine und weitere Themen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Neuenkirchen informiert werden?

Dann trete der WhatsApp-Gruppe unserer Schützenbruderschaft bei, indem du den QR-Code auf der rechten Seite mit deinem Mobiltelefon einscannst. Alternativ kannst du auch auf den Button "WhatsApp-Gruppe beitreten" klicken, sofern du diese Internetseite bereits auf einem Mobiltelefon geöffnet hast.

Hinweis: Nur die Administratoren können Nachrichten in diese Gruppe versenden, somit gibt es keine überflüssigen Bilder, Videos oder Nachrichten.

Bei weiteren Rückfragen oder Anregungen wende dich gerne an ein Vorstandsmitglied der St. Hubertus Schützenbruderschaft Neuenkirchen.

Mit dem Beitritt in die WhatsApp-Gruppe stimme ich zu, dass mit mir über WhatsApp kommuniziert wird und dafür meine Handynummer verarbeitet wird. Diese wird ausschließlich für die Nachrichtenübermittlung genutzt. Ich bin mir darüber bewusst, mit der Installation von Messengern wie WhatsApp deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzregeln zu akzeptieren. Wir haben keinerlei Einfluss darauf.

Trauer um Josef Ellendorff

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Neuenkirchen trauert um ihren Schützenbruder Josef Ellendorff, der im Alter von 78 Jahren am 25. Juni 2022 verstorben ist. Josef Ellendorff war Mitglied der 3. Kompanie. Darüber hinaus erlang er im Jahr 1991/92 die Königswürde.

Die Beerdigung ist am Donnerstag, 30. Juni 2022 um 14:30 Uhr von der Friedhofshalle in Neuenkirchen aus. Die Schützen treffen sich um 14:15 Uhr an der Pfarrkirche St. Margareta Neuenkirchen, um ihren Schützenbruder auf seinem letzten irdischen Weg zu begleiten.

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Neuenkirchen wird Josef Ellendorff ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand bittet um eine zahlreiche Teilnahme.


Königspaar 1991 – 1992
Josef und Maria Ellendorff

Prozession zu Fronleichnam

Die Schützen der St. Hubertus Bruderschaft Neuenkirchen nehmen an der Prozession zu Fronleichnam am Donnerstag, den 16. Juni teil. Wir starten um 9:30 Uhr mit dem Gottesdienst am Altenheim. Im Anschluss findet eine Prozession zur Pfarrkirche statt. Die Schützen tragen schwarze Hose, Handschuhe, Hut sowie gegebenenfalls Koppel.

Hierzu sind alle Schützenschwestern und Schützenbrüder herzlich eingeladen.

Schützenfest in Druffel

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft begleitet ihr Königspaar Jeanette und Oliver Theilmeier zum Schützenfest nach Druffel am Pfingstwochenende.

Zusätzlich findet in diesem Jahr das Stadtkönigsschießen in Druffel statt. Dort tritt Rainer Steffenfauseweh für unsere Bruderschaft an, da in diesem Jahr alle „Nachholer“ der 7 Bruderschaften auf den Königsadler schießen werden.

Zum Stadtkönigsschießen am 05. Juni fährt der Bus um 14:45 Uhr ab der Königsresidenz (Eichenhofweg 5, 33397 Rietberg). Nach der Ankunft an der Schlosserei Buschsieweke marschieren wir gemeinsam zum Schützenplatz, bevor dort um 17:15 Uhr das Stadtkönigsschießen stattfinden wird. Die Schützen tragen eine weiße Hose, Hut, Handschuhe sowie gegebenenfalls Koppel.

Am Montag (06. Juni) fahren wir gemeinsam mit einem Bus zu dem Festball der St. Johannes Schützenbruderschaft Druffel. Der Bus fährt um 19:30 Uhr ab der Königsresidenz (Eichenhofweg 5, 33397 Rietberg) nach Druffel. Am Abend tragen die Schützen die weiße Hose und gehen ohne Hut.

Wir freuen uns auf das anstehende Schützenfest in Druffel und hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen.

Festplakat für das Schützenfest in Druffel im Jahr 2022