Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Archiv”

Alle vergangenen Informationen rund um die St. Hubertus Schützenbruderschaft von 1928 e. V.

Neuenkirchen feiert Winterball im Jahr 2021

Am Samstag den, 20. November 2021 feiert die St. Hubertus Schützenbruderschaft Neuenkirchen wieder ihren Winterball im neuen Kolpinghaus Neuenkirchen. Das Abendprogramm beginnt um 19:30 Uhr.

Das Königspaar Jeanette und Oliver Theilmeier, das Jungschützenkönigspaar Leon Brinkrolf und Joana Banse und das Vorbereitungsteam laden hierzu alle Schützen mit ihren Partnern sowie alle Neuenkirchener, Freunde, Gönner und Sponsoren herzlich ein.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Pandemie ist es möglich, dass der Winterball 2021 weiteren Be- und Einschränkungen unterliegen kann.

Grußwort vom Brudermeister und Oberst zum ausgefallenen Schützenfest 2021

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

liebe Neuenkirchener, Freunde und Gäste,

im Juli letzten Jahres haben wir die Grußworte zum ausfallenden Schützenfest 2020 geschrieben. Wir hatten die Hoffnung, dass wir unseren Winterball und die Generalversammlung traditionsmäßig hätten durchführen können, um die Ehrungen der Jubelkönigspaare und der Vereinsjubilare gebührend vornehmen zu können.

Kameradschaftsabend 2021

In diesem Jahr erfolgte (unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzverordnung) die traditionelle Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal mit einem anschließenden Besuch beim Altenheim in Neuenkirchen am Samstag vor unserem eigentlichen Schützenfestwochenende.

Weitere Bilder sowie ein Videobeitrag zur Kranzniederlegung finden sich hier im Beitrag.

Kranzniederlegung im Jahr 2021

Einladung zum Gottesdienst

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Gottesdienstbesucher,

wir laden Sie und Euch herzlich ein gemeinsam mit uns an unserem Schützenfest-Samstag, den 10.07.2021 um 18.30 Uhr die heilige Messe bei gutem Wetter auf dem Schützenfestplatz in Neuenkirchen zu feiern. In diesem Gottesdienst gedenken wir besonders der Lebenden und Verstorbenen unserer Schützenbruderschaft. Bei schlechtem Wetter werden wir den Gottesdienst in der Kirche feiern.

Wir würden uns freuen, wenn wir viele Gottesdienstbesucher, gern auch in Schützenuniform begrüßen können.

Der Vorstand