Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Schützenfest”

Schützenplatz Neuenkirchen – Gericht weist Anliegerklage ab

Rietberg-Neuenkirchen. Das Verwaltungsgericht Minden hat die Klage eines Anliegers des Schützenplatzes in Neuenkirchen gegen die Stadt Rietberg abgewiesen. Das Urteil, das der Stadtverwaltung heute schriftlich zugegangen ist, bestätigt im Wesentlichen die Rechtsauffassung der Stadtverwaltung. Der Kläger hatte erwirken wollen, dass die Stadt Rietberg für sämtliche Veranstaltungen, die zukünftig auf dem Neuenkirchener Schützenplatz stattfinden, pauschal bestimmte Lärmgrenzen festsetzt, die nicht überschritten werden dürfen. In erster Linie richtete sich die Klage gegen die Genehmigung der Stadt Rietberg zur Durchführung des Neuenkirchener Schützenfestes.

Das Gericht folgte der Auffassung der Beklagten (die Stadt Rietberg), dass eine Ausnahmegenehmigung für Traditionsveranstaltungen (dazu zählen nach Auffassung des Gerichts auch Schützenfeste) grundsätzlich zulässig ist. Allerdings müsse jeweils im Einzelfall das öffentliche Interesse der Allgemeinheit an der Durchführung der Veranstaltung und das Schutzbedürfnis der Nachbarn gegeneinander abgewogen werden.

Um künftig weitere Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, empfiehlt das Verwaltungsgericht der Stadtverwaltung, für kommende Feste genau zu prüfen, ob Nachbarn eine Immissionsbelastung von 65 dB bis 5 Uhr morgens (so die bisherige Regelung) zugemutet werden könne. Oder ob nicht eine Herabsetzung des Wertes nach Mitternacht in Betracht kommt.

Pressemitteilung der Stadt Rietberg

Schützenkönigin 2019/20


Schützenkönigin mit dem 261. Schuss wurde Jeanette Theilmeier
mit ihrem Schützenkönig Oliver Theilmeier

Zeremonienmeisterpaar: 
Kai und Sabrina Grönebaum

Thronpaare:
Peter und Lena Gottschlich,
Benedikt und Jasmin Dorn,
Hans-Jürgen und Heidi Külker,
Andre und Katja Seebald,
Jonas Pauleickhoff und Mandy Martinschledde,
Julian Grauthoff und Elisa Börger,
Berthold und Bianca Wittreck sowie
Markus Darming und Alexandra Riedel 


Jeanette und Oliver Theilmeier

König der Könige 2019

Wir haben ein neues Königspaar der Könige!

Walter Funke bezwang den Vogel mit dem 348. Schuss und ist damit König der Könige. Er wählte seine Frau Martina Funke zur Königin der Königinnen.

(mehr …)

Kameradschaftsabend 2019

Unser Kameradschaftsabend 2019 begann bei recht schönem Wetter mit dem Antreten auf dem Dorfplatz. Von dort aus marschierten wir zur Pfarrkirche, in der wir unsere Schützenmesse feierten.

Nach einem beweglichen und auch nachdenklichen Gottesdienst trafen wir uns zum Antreten auf dem Kirchplatz. Leider hat es während des Gottesdienstes angefangen zu regnen, so dass wir im Regen zum Altenheim marschiert sind. Während des Aufenthaltes dort wurde der Regen immer intensiver und ein Ende war nicht zu sehen. Daraufhin beschloss der Vorstand, den Kameradschaftsabend etwas abzuspecken! Wir marschierten sodann zum Ehrenmal und legten dort nur den Kranz für die gefallenen Soldaten nieder. Leider mussten wir auf die Ansprache und den Zapfenstreich verzichten. Auch kam der Männergesangsverein nicht zum Einsatz!

Anschließend marschierten wir zum Dorfplatz zurück und gingen zum geselligen Teil des Abends über. Das DRK stellte uns auf Grund des Wetters sein Gruppenraum zum Unterstellen zur Verfügung – dafür nochmals recht herzlichen Dank!

Die sonst ausgetragenen Siegerehrungen fielen an diesem Abend ebenfalls ins Wasser und werden am Schützenfest  Sonntag nachgeholt.

Trotz allem wurde es noch ein feucht und fröhlicher Abend!

Schützenvogel 2019

Auch in diesen Jahr wurden von den Vogelbauern wieder sehr schöne Adler gebaut.

Die Vögel wurden auch bereits von Vorstand abgenommen und warten somit am kommenden Wochenende auf Euch.